Fandom

German Fairy Tail Wiki

Acnologia

398Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Fairy Tail Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Ich sehe dich als mein Feind, Drache. Und ich werde dich vernichten.

—Acnologia zu Igneel in Tartaros Arc, Teil Sechs: Magna Carta


Dragon Acnologia by misakibyakko-d5gjjl5.png
Acnologia
Kanji アクノロギア
Rōmaji Akunorogia
alias Der schwarze Drache (黒龍 Kokuryū)
Der schwarze Drache im Buch der Apokalypse (黙示録にある黒き龍 Mokushiroku ni aru Kuroki ryuu)
Allgemeines
Spezies Drachen
Geschlecht männlich
Alter 400+
Haarfarbe Dunkel Blau
Persönlicher Status
Zustand aktiv
Magie
Magie Drachentöter-Magie
Debüts
Manga-Debüt Kapitel 251
Anime-Debüt Folge 122
Synchronsprecher
Japan. Synchronspr. Kōsuke Toriumi

Acnologia (アクノロギア Akunorogia) ist ein mächtiger Mensch und ein Dragonslayer, dessen Körper sich aufgrund des erlernen und anwenden der Dragonslayer-Magie, mit der Zeit die Form eines Drachen annehmen kann. Er kann seine Form zwischen Mensch und Drache wechseln. Aufgrund seines plötzlichen Auftauchen und der verheerenden Angriffe ist er als schwarzer Drache der Apokalypse bekannt (Er sollte nicht mit dem Schattendrachen verwechselt werden der Rogue aufzog). Der schwarze Drache erschien das erste Mal im Jahre X784, als die Gilde Fairy Tail auf Tenrou Island weilte.

Erscheinungsbild Bearbeiten

Persönlichkeit Bearbeiten

Vor vierhundert Jahren war Acnologia eine unbarmherzige, blutdürstige und gewaltsame Person. Er hat viele Menschen und alle Drachen getötet, ignorierte die Tatsache das viele seine Kameraden waren. Obwohl Acnologia wie jeder Drache Intelligenz besitzt und sogar ein Mensch ist bzw. war, spricht er mit diesen kaum, da er die Menschen laut Zeref als Insekten ansieht.

AuftritteBearbeiten

Tenrou Island-AktBearbeiten

Acnolgia erschien während der S-Klasse Prüfung von einigen Fairy Tail Mitgliedern auf der Insel Tenrou. Gildarts Clive stellte damals bei seiner Hundertjährigen Quest fest , dass ein Mensch Ihn nicht besiegen könne. Während des Auftritts von Acnologia sagte sogar Zeref , dass Acnologia der Beweis dafür ist, dass es Dinge gibt, die die Menschen nicht bekämpfen können. Dennoch haben die dortigen Fairy Tail Mitglieder versucht zu kämpfen, aber keiner war in der Lage Acnologia überhaupt zu verwunden. Er selbst habe laut Gildarts, "Nur mit ihnen gespielt". Zudem konnte Acnologia selbst den gigantischen Makarov Dreyar einfach bei Seite schieben. Als Er anschließend mit seinem Atemangriff die ganze Insel zerstörte, verschwand er im Glaube, die Insel mit den Menschen zerstört zu haben.

Tartaros-Akt Bearbeiten

folgt

Avatar-Akt Bearbeiten

Ein Jahr nachdem er seinen Arm im Kampf gegen Igneel verlor, akzeptiert Acnologia ein treffen mit Zeref und das an einem unbekannten felsigem Gelände. Er wird hier zum ersten mal in seiner Menschlichen Form gesehen und nicht als Drache. Acnologia fragt Zeref was er will, daraufhin weist Zeref ihn hin, dass, wenn er will, er genug Kraft hat, um die Welt mit seiner Macht zu unterwerfen. Seine Motive sind größtenteils unergründlich. Acnologia sagt jedoch das gleiche könnte er auch von Zeref halten. Zeref sagt ihm, dass er ihn zusammen mit den Menschen auslöschen wird. Er impliziert ferner, dass Acnologia auf jemand bestimmten wartet, gegen den er wirklich kämpfen kann. Er solle sich noch etwas gedulden, denn Zeref behauptet, dass er ihn gern, wirklich zum kämpfen bringen wird. Acnologia gibt nur ein durchtriebenes Grinsen, als Zeref ihm sagt, dass der finale Kampf zwischen dem Drachen, den Menschen und dem unsterblichen immer näher kommt.

Alvarez-Imperium-Akt Bearbeiten

Noch in der Höhle sitzend, wo er und Zeref zuletzt gesprochen haben, erwähnt Acnologia, dass sein Arm der vom Flammen-Drachen genommen wurde, prickelt. Während er aufsteht sagt er, das er sie alle beim Drachenkönig-Festival verschlingen wird. Er verwandelt sich in seine Drachen-Form zurück und sagt er sei der wahre "Drachen-König". Als er seine Vorherrschaft verkündet, erstreckt sich jedoch, ein Schatten artige Masse, wo vorher sein linker Arm war, aus.

Magie & Fähigkeiten Bearbeiten

Acnologia ist ein mächtiger Drache, der laut Gildarts nur herumspielte und nicht seine volle Kraft einsetzte. Sein Atem kann ganze Inseln vernichten und seine Schuppen hielten den Angriffen der stärksten Mitglieder Fairy Tails stand.

Vergangenheit Bearbeiten

Laut Zirconis war Acnolgia ein Mensch, der vor 400 Jahren lebte. Während des Krieges zwischen den Drachen untereinander, fingen die Drachen an, den Menschen die Drachentöter-Magie zu lehren, um am Krieg teilnehmen zu können. Bis Acnologia anfing alle Drachen auszuschlachten. Unter den Drachen war er gefürchtet und er selbst fing an zu einem Drachen zu werden.

Während seiner Hundertjährigen Quest, trifft Gildarts auf dem Berg Zonia auf den Drachen Acnologia. Ohne Zeit zu verlieren, greift er den S-Klasse-Magier an und nimmt ihm in einem Augenblick sein linkes Bein, seinen linken Arm und ein Organ. Danach verschwand der Drache wieder. Gildarts kam nur knapp mit dem Leben davon.

Gegenwart Bearbeiten

Kämpfe & Events Bearbeiten

Zitate Bearbeiten

  • "Der Gedanke das Drachen noch leben... Es missfällt mir..." - zu Igneel
  • "Kämpfen? Nein. Ich werde derjenige sein der dich zerstört." - zu Igneel

Referenzen Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki