Fandom

German Fairy Tail Wiki

Seilah

398Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Fairy Tail Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Seilah.png
Seilah
Rōmaji Seira
Allgemeines
Spezies Dämon (Etherious)
Geschlecht weiblich
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe schwarz
Beruflicher Status
Zugehörigkeit Tartaros
Gildenstempel Bauch
Team Neun Dämonen Tore
Handlungsbasis Kubus
Persönlicher Status
Zustand unbekannt
Debüts
Manga-Debüt Kapitel 356
Anime-Debüt Folge 234
Synchronsprecher
Japan. Synchronspr. Aki Toyosaki

Seilah (セイラ Seira) ist eine Etherious der Dunklen Gilde Tartaros und der Gruppe: Die Neun Dämon Tore.[1]


Erscheinungsbild Bearbeiten

Seilah reading a book.png

Seilah's Erscheinungsbild

Das Erscheinungsbild von Seilah ist das einer Frau. Mit ihrer erkennbarsten Eigenschaft, die zwei großen, wie Gold aussehenden Hörner, die von den Seiten ihres Kopfs hervortreten und aufwärts hinweisen. Um ihren Kopf trägt sie ein weißes Band, das ihr Haar trennt.Das Band umrahmt ihren Pony von ihrem Haar. Auf ihrer Stirn ist ein kleines kreisförmiges Symbol mit einem kleinen Punkt auf dem Inneren und umgeben durch mehrere Punkte um die Spitze. Gebunden um ihren Hals ist ein kleiner weißer Riemen.

Die Kleidung von Seilah besteht aus einem sehr enthüllenden beigefarbenem leoparden bedruckten Kimono, die ihre dekorativen Zeichen auf ihren Schultern zeigen. Der Kimono wird um ihren Rumpf mit einem dicken, dekorativen gelben Zierband gewickelt, das hinter ihrem Rücken punktgleich ist, und ihre Ausrüstung durch schenkelhohe Socken ergänzt wird, die ihre Fersen und Zehen offenbaren.[2]

Nach dem benutzen ihrer Makrofähigkeit auf sich selbst, ist Seilah im Stande, eine Transformation, durch den Behfel, ihren Körper über seine Grenzen gehen zu zwingen. Seilah ändert sich in eine mehr dämonische Form als vorher, mit ihrer dunkleren Haut und ihren Hörnern, die Größer werden. Ihr Haar wird viel wilder, die Kleidung um ihren Rumpf verschwindet, ihre bloße Brust offenbarend, die in einer komplizierten, symmetrischen Tätowierung bedeckt ist, die am engen Kragen um ihren Hals beginnt, und an ihrem Magen und Hüften endet.[3]

Persönlichkeit Bearbeiten

Seilah ist eine ruhige und gefasste Person, die Geschichten, Kapitel und Motive in ihrer Rede verwendet. Sie hat auch eine kalte und unbarmherzige Seite, die sie zeigt, als sie zu Elfman sagt, dass "In der Geschichte der Dämonen keine Gnade besteht", während sie ihn zwingt, Lisanna mit ihrem Fluch zu erwürgen. Sie ist unglaublich loyal, wenn sie nicht durch Kyôka verblendet wäre, errötet, als sie dafür gelobt wurde, am Anfang zu glauben, dass sie die Magier von Fairy Tail zerstört hat, sich auf Honorific-sama bezogen zu haben. Sie zeigt auch ein Gefühl von Stolz und Arroganz, als sie geplant hat, Rache an Mirajane zu nehmen, um ihren Ruf zu zerstören und sie vor Kyôka zu beschämen.

Auftritte Bearbeiten

Flüche & Fähigkeiten Bearbeiten

Macro (命令, マクロ, Makuro): Dieser Fluch erlaubt Seilah, den Körper ihrer Opfer völlig zu kontrollieren und sie zu manipulieren, als ob sie einen "Auftrag" haben. Sie hat die Fähigkeit, beide, Leichen und lebenden Menschen zu kontrollieren gezeigt, auch wenn sie erklärt, dass ihrem Fluch unterworfene Leichname, nicht gut funktionieren.[4] [5] Ihre Kräfte sind nicht nur auf eine Sache beschränkt, so hat Seilah auch gezeigt, ihre Fähigkeit zu manipulieren und mit ihren Händen Objekte aufzuheben und zum schweben zu bringen, wie sie in ihrem Kampf mit Mirajane Strauss, zeigte, die in ihrem Satan-Soul-Modus war, indem sie mit zahlreichen Büchern, die um sie herum schwebten, angegriffen hat.[6][7]

  • Lösen ihrer Begrenzung: Nach dem benutzen ihrer Makrofähigkeit auf sich selbst, ist Seilah in der Lage, eine Form anzunehemn, die mit der Etherious-Form verwandt ist, die oft von ihrer Rasse verwendet wird.[8] Die Transformation wird beendet, sobald Seilah bewusstlos wird.[9]
    • Energiedruckwelle: Seilah bildet Kanji Kreise um ihre Hand, zu der ein drittes Auge dann auf ihrer offenen Handfläche wächst. In dem Moment ist sie dazu fähig, eine enorme Energiedruckwelle mit genug Zerstörungskraft zu erzeugen, um die Mehrheit vom Kern der Hölle, des Fußbodens darüber zu blasen und Mirajane genug Schaden zuzufügen, dass sie aus ihrer Soul-Form gezwungen wurde: Form von Sitri.[10]
    • Dämon Augen: Durch noch weiterer Freigabe ihrer Macht, ist Seilah im Stande, eine sekundäre Transformation zu beginnen. Durch die Aufladung der Energie in ihren Händen, zwei Inschrift basierte Flügelformen um ihre Arme und ein Auge erscheint auf jeder Handfläche. Die Effekten dieser Fähigkeit bleiben ungesehen, da Seilah unbewusst von Elfman von hinten geschlagen wurde, bevor sie im Stande gewesen ist, die gespeicherte Energie freizusetzen.[11]
    • Verbesserte Geschwindigkeit: Seilah ist die Schnelligkeit von bis zu dem Punkt leicht Erhöhte Geschwindigkeit: Die Geschwindigkeit von Seilah steigt leicht, zur Überraschung Mirajane, da die Fairy Tail Magierin in ihrer stärksten Soul-Form ist.[12]
    • Fliegen: Mit der Hilfe ihrer Fähigkeit, wie man sieht, ist Seilah im Stande, mit großer Geschwindigkeiten zu fliegen.[13]

Beziehung Bearbeiten

Kyôka:

Gegenwart Bearbeiten

folgt...

Zitate Bearbeiten

  • "Die von Menschen geschriebenen Geschichten sind langweilig. Ich solte meine eigene Geschichte schreiben. Die Geschichte eines Dämons." - Seilah zu sich selbst[14]
  • "In einer Geschichte von Dämonen... Existiert das Wort "Mitleid" - Seilah zu Elfman Strauss und Lisanna Strauss[15]
  • "Feen sollten von innen nach außen gebrochen werden, findest du nicht auch?" - Seilah zu Fairy Tail über Elfman Strauss[16]

Trivia Bearbeiten

  • Bei dem freisetzen ihrer Begrenzung, ist die Hand von Seilah umgeben von Kanji-Zeichen, aber sie bilden keine Worte. Sie sind einfach Symbole in einem magischen Muster. Bedeutung der Kanji-Zeichen sind Begriffe wie "Mord", "Schönheit", "Rot", "Meer", und andere Ur wirkenden Bedingungen.[17]

Kämpfe & Events Bearbeiten

  • Mirajane Strauss & Lisanna Strauss vs. Seilah & Lamy

Referenezen Bearbeiten

  1. Fairy Tail Manga: Kapitel 356, Seite 29
  2. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 8
  3. Fairy Tail Manga: Chapter 380, Page 13-14
  4. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 10
  5. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 7
  6. Fairy Tail Manga: Chapter 375, Page 15-16
  7. Fairy Tail Manga: Chapter 378, Page 2-3
  8. Fairy Tail Manga: Chapter 380, Page 13-14
  9. Fairy Tail Manga: Chapter 381, Page 19
  10. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 16-18
  11. Fairy Tail Manga: Chapter 381, Page 16-17
  12. Fairy Tail Manga: Chapter 380, Page 15
  13. Fairy Tail Manga: Chapter 381, Page 19
  14. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 13
  15. Fairy Tail Manga: Chapter 363, Page 15
  16. Fairy Tail Manga: Chapter 367, Page 20
  17. Fairy Tail Manga: Volume 45

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki