Fandom

German Fairy Tail Wiki

Tenga Goken

398Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Tenga Goken (天下五剣 Tenga Goken) ist ein Fluch, der dem Verwender erlaubt, seine Arme als Schwerter zu verwenden.

Beschreibung Bearbeiten

Tenga Goken erlaubt dem Verwender seine Arme so zu verwenden, als wären sie Klingen. Dies gibt ihm die Möglichkeit eine große Vielseitigkeit im Kampf zu haben. Durch das kreuzen ihrer Arme nimmt er die benötigte Haltung ein, um seine stärkeren Techniken einzusetzen. Die ergebenden Schockwellen, der schwingenden Arme sind extrem stark und sind in der Lage durch Stein zu schneiden und sind auch in der Lage große Distanzen ganz einfach zu erreichen.[1]

Zauber Bearbeiten

194px 194px 194px
Onimaru
Juzumaru
Mikazuki


Sonstiges Bearbeiten

  • "Tenga Goken" bezieht sich auf "Tenka Goken", was ein Sammel-Name für fünf, sehr bekannte Schwerter ist. Jene Schwerter wurden während der Muromachi-Zeit verwendet.
  • Der Name übersetzt bedeutet soviel wie; "Die fünf besten Schwerter unter dem Himmel".

Referenzen Bearbeiten

  1. Fairy Tail Manga: Kapitel 376, Seiten 12-13

Navigation Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki